Vegane Ernährung als neuer und gesunder Trend

Noch bis vor einigen Jahren war hoher Fleischkonsum in nahezu allen Haushalten in Deutschland normal. Doch nun wenden sich vor allem jüngere Menschen komplett gegen tierische Nahrung.

Grund dafür ist etwa der Geschmack, sondern in erster Linie das Bewusstsein für das Leid der Tiere. Im Gegensatz zu Vegetariern verzichten Veganer auf alle tierischen Produkte. Das bedeutet, dass weder Milchprodukte, noch Eier oder Honig den Weg auf den Speiseplan finden.

Auf den ersten Blick klingt dieser Trend nach einem Leben mit Salat und Obst, doch gerade in größeren Städten hat man sich in den Supermärkten schon auf den neuen Ernährungstrend eingestellt und es gibt zahlreiche Ersatzprodukte, mit denen das pflanzliche Leben möglich ist.

Fleisch wird beispielsweise durch Soja ersetzt, Milchprodukte durch Produkte aus Sojamilch und statt Honig gibt es pflanzlichen Sirup. Ein großer Hit bei Veganern sind im Moment vor allem die grünen Smoothies, durch die sie verschiedenste Vitamine und Nährstoffe zu sich nehmen.

Wie beliebt die grünen Smoothies wirklich sind, weiß der Betreiber der Seite http://www.kuechenmaschinetests.com/ genau. Er verzeichnet immer mehr Veganer unter seinen Kunden, die sich vor allem für die tägliche Zubereitung der Smoothies eine Küchenmaschine zulegen. Aber auch veganer Pizzateig, vegane Kuchen oder Muffins lassen sich auf diese Weise schnell und einfach zubereiten.

Wie weitreichend die vegane Lebensweise ist, merkt man auch an der Einstellung der Menschen gegenüber Kleidung und Schuhen. Sie wenden sich gegen Pelz und Leder und tragen stattdessen lieber natürliche Materialien, wie Baumwolle, aus kontrolliertem und fairem Anbau.

Three Palms Media
eMail: websites@threepalmsmedia.com

Three Palms Media
Florian Schmidt
eMail: florian@threepalmsmedia.com
cpix